Betriebssanitätsgrundkurse 2, BSK 2 - 3 Tage

Ersthelfer Stufe 3, Teil 2

Die Kurse Ersthelfer Stufe 3 Teil 1 und Teil 2 (Betriebssanitätsgrundkurse BSK 1 + BSK 2) werden in zwei Kursblöcken durchgeführt. Nach dem Besuch der beiden Grundkurse haben Sie die höchste Stufe der Ersthelferausbildung im Rettungswesen erreicht. 
Laien auf Ersthelfer Stufe 3 stellen ein Bindeglied zur professionellen Hilfe dar.

Allgemeine Zielsetzung

Auszug aus dem Reglement des IVR für die Ersthelferausbildung im Rettungswesen:

Erste Hilfe und erste Massnahmen für spezifische Aufträge

Die Ausbildung in Erster Hilfe Stufe 3 soll geeigneten und für die Erste-Hilfe-Funktion beauftragten Personen ermöglichen, Gesundheit zu erhalten, Leben zu schützen und zu retten sowie Komplikationen (bei unfallbedingten Körperschädigungen und akuten Erkrankungen) zu verhindern.


Kursinhalte:

  • Notfallübungen
  • Einsatz von Hilfsmitteln zur Überwachung von Patienten
  • Einsatz von Hilfsmitteln zur Bergung von Patienten
  • Rückenverletzungen (Theorie)
  • Rückenverletzungen (Praxis)
  • BD-/P-Messung differenziert
  • Protokollierung
  • Patientenübergabe an Fachpersonen
  • Psychiatrische Notfallsituationen
  • Chemienotfälle
  • Einrichten eines Betriebssanitätspostens
  • Hygiene im Betriebssanitätsdienst
  • Standortbestimmung in Theorie und Praxis
  • Fallbeispiele
  • usw.
 

 

   
 
 
Teilnehmer     
Kursauswahl: 
Unterkunft: 
Anzahl:   St