Wicki + Ambühl AG

Wicki + Ambühl AG - Betriebssanität

Die sinnvolle Ersthelferausbildung wird wieder durchgeführt

Coronavirus/Notrecht/Lockerungsschritte

Wir alle haben eine ausserordentliche Situation mit dem neuen Coronavirus erlebt. Die Arbeitswelt nimmt wieder verstärkt ihre wichtigen Aufgaben wahr. Viele Menschen sind in der letzten Zeit mit Fragen der Gesundheit konfrontiert worden. Bei gesundheitlichen Akutereignissen während der Arbeitszeit sind Ersthelfer und Ersthelferinnen erste Kontaktpersonen.

Wir bilden Ersthelfer und Ersthelferinnen aus, damit sie ihre Aufgaben bestens wahrnehmen können.

Ab 8. Juni 2020 führen wir die Grund- und Repetitionskurse für Ersthelfer Stufen 1 – 3 IVR wieder unter professioneller Leitung und dem bestehenden Schutzkonzept durch.

Weitere Details

Wir sind für Sie da.

Schutzkonzept wegen dem neuen Coronavirus

Merkblatt mit den wesentlichen Punkten zum Schutzkonzept

Schutzkonzept: Hygiene- und Verhaltensregeln in Bezug zur Pandemie

  • Ersthelfer Stufe 1 IVR - Betriebsnothelferkurs

    Reanimationskurs BLS - AED- SRC komplett nach Vorgaben des Schweizer Rats für Wiederbelebung (SRC).

    Gefahren in speziellen Situationen wie:
    - Industrie
    - Strassenverkehr
    - Haushalt
    - Freizeit
    - Verdacht auf Herzinfarkt usw.
    - Schlaganfall
    - Verbrennungen
    - Frakturen usw.

  • Ersthelfer Stufe 2 IVR - Betriebssanitätvorkurs

    - Auffrischen + Ergänzen Basiswissen
    - Rep. Reanimation (BLS-AED-SRC)
    - Hautverletzungen (Wundarten)
    - Wundversorgung
    - Verletzungen Bewegungsapparat
    - Augenverletzungen
    - Gefahren im Betriebssanitätsdienst
    - Einbezug anderer Dienste
    - usw.

  • Ersthelfer Stufe 3 IVR (Teil 1) - Betriebssanitätsgrundkurse 1

    - Krankheitsbilder
    - Verletzungen Bewegungsapparat
    - Thermische Unfälle
    - Rechtliche Aspekte
    - Inhaler/Inhalation
    - Messung von Blutdruck, Puls, usw.
    - Atemstörungen
    - usw.

  • Ersthelfer Stufe 3 IVR (Teil 2, Abschlusskurs) - Betriebssanitätsgrundkurse 2

    - Notfallübungen
    - Überwachung von Patienten
    - Bergung von Patienten
    - Rückenverletzungen
    - BD-/P-Messung differenziert
    - Protokollierung
    - Patientenübergabe
    - Psychiatrische Notfallsituationen
    - usw.

  • Refresher für Stufe 3 IVR

    - Neuerungen Ersthelferausbildung
    - Notfallübungen
    - Erfahrungsaustausch
    - Repetitionskurs Reanimation
    - Patientenbeurteilung + -beobachtung
    - Akute Erkrankungen
    - Traumatisch Körperschädigungen
    - Unfallsituationen
    - Bergungstechniken
    - usw.

  • Fortbildungstag

    - Fortbildungstage für BS
    - Interessant und spannend
    - Wunschthemen von BS
    - Wechselnde Fortbildungsthemen
    - Von kompetenten Fachpersonen
    - Bezug zur Betriebssanitätsaufgabe

Programm nach aktuellstem Stand der Fachorganisationen

Die Betriebssanität erfüllt Aufgaben gemäss Richtlinien der EKAS (Eidgenössische Koordinationskommission für Arbeitssicherheit).

Die Betriebssanitätsausbildung ist Bestandteil der Ersthelfer-Ausbildung und wird durch den Interverband für Rettungswesen (IVR) geregelt.

Wir garantieren Ihnen eine in allen Belangen kompetente und nach offiziellen Vorgaben ausgerichtete Betriebssanitätsausbildung.

Link zum Interverband für Rettungswesen IVR.

Broschüre

Kontakt

Wicki + Ambühl AG
Notfallschulung + Beratung
Wendelinsmatte 12b
6242 Wauwil
Tel. 041 710 71 50
Fax 041 710 71 60
info@wicki-ambuehl.ch

Zentraler Schulungsstandort
an der Ringstrasse 17 in 4600 Olten

Unsere QR-vCard Visitenkarte

Zugang Kunden

Adressmutation hier

Instruktoren

Geschützer Bereich hier

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.