Refresher für Ersthelfer Stufe 3 IVR - 2 Tage

Gemäss Reglement des IVR für die Ersthelferausbildung im Rettungswesen Ersthelfer Stufe 3 IVR sind für den Erhalts des Kurszertifikats ab Ausstellungsdatum innerhalb von 2 Jahren folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

Total 14 Stunden Weiterbildung in IVR-anerkannten Institutionen

Der Refresherkurs für Ersthelfer Stufe 3 dauert 14 Stunden und ist eine optimale Möglichkeit, die Kursinhalte aufzufrischen und gleichzeitig das Zertifikat wieder um 2 Jahre zu verlängern.

Kursinhalte:

  • Neuerungen in der Ersthelferausbildung Stufe 1–3 IVR
  • Notfallübungen aus dem Alltag einer Betriebssanität
  • Erfahrungsaustausch
  • Repetitionskurs in Reanimation (BLS-AED-SRC)
  • Patientenbeurteilung und Patientenbeobachtung
  • Akute Erkrankungen
  • Traumatisch bedingte Körperschädigungen
  • Unfallsituationen
  • Bergungstechniken
  • Einsatzübungen
  • Assistenz zum professionellen Helfer

Die Zertifikate Ersthelfer Stufe 1 – 3 IVR sind jeweils 2 Jahre gültig.
Für die Erneuerung des Zertifikats Ersthelfer Stufe 3 IVR müssen 14 Stunden Refresherkurs nachgewiesen werden. Die Nachfrage für diese Kurse ist gross.
Zusätzlich zu den 2-tägigen Refresherkursen (Umfang 14 Stunden) bieten wir den tägigen Basis-Refresherkurs Ersthelfer Stufe 3 IVR im Umfang von 7 Stunden an. Die restlichen 7 Stunden können dann bei uns in Form eines Fortbildungstags Betriebssanität oder der Fachtagung BS-hautnah (diese Fachtagung findet in Dübendorf statt) besucht werden. Somit sind die Voraussetzungen für die Erneuerung des Zertifikats Ersthelfer Stufe 3 nach IVR erfüllt.
Ersthelfer Stufe 1 und 2 IVR müssen Refresherkurse im Umfang von 7 Stunden innerhalb von 2 Jahren besuchen, um das Zertifikat zu erneuern. Diese Refresherkurse sind im offiziellen Kursprogramm aufgeführt.

 

 

   
 
 
Teilnehmer
Kursauswahl: 
Unterkunft: 
Anzahl:   St