Wicki + Ambühl AG

Ersthelfer Stufe 3 IVR, Teil 1 (BSK 1) - 3 Tage

Die sinnvolle Ersthelferausbildung wird wieder durchgeführt

Coronavirus/Notrecht/Lockerungsschritte

Wir alle haben eine ausserordentliche Situation mit dem neuen Coronavirus erlebt. Die Arbeitswelt nimmt wieder verstärkt ihre wichtigen Aufgaben wahr. Viele Menschen sind in der letzten Zeit mit Fragen der Gesundheit konfrontiert worden. Bei gesundheitlichen Akutereignissen während der Arbeitszeit sind Ersthelfer und Ersthelferinnen erste Kontaktpersonen.

Wir bilden Ersthelfer und Ersthelferinnen aus, damit sie ihre Aufgaben bestens wahrnehmen können.

Ab 8. Juni 2020 führen wir die Grund- und Repetitionskurse für Ersthelfer Stufen 1 – 3 IVR wieder unter professioneller Leitung und dem bestehenden Schutzkonzept durch.

Weitere Details

Wir sind für Sie da.

Schutzkonzept wegen dem neuen Coronavirus

Merkblatt mit den wesentlichen Punkten zum Schutzkonzept

Schutzkonzept: Hygiene- und Verhaltensregeln in Bezug zur Pandemie

Ersthelfer Stufe 3 IVR, Teil 1 (BSK 1)

Die Kurse Ersthelfer Stufe 3 IVR Teil 1 und Teil 2 (Betriebssanitätsgrundkurse BSK 1 + BSK 2) werden in zwei Kursblöcken durchgeführt. Nach dem Besuch der beiden Grundkurse haben Sie die höchste Stufe der Ersthelferausbildung im Rettungswesen erreicht.
Laien auf Ersthelfer Stufe 3 IVR stellen ein Bindeglied zur professionellen Hilfe dar.

Allgemeine Zielsetzung

Auszug aus dem Reglement des IVR für die Ersthelferausbildung im Rettungswesen:

Erste Hilfe und erste Massnahmen für spezifische Aufträge

Die Ausbildung in Erster Hilfe Stufe 3 IVR soll geeigneten und für die Erste-Hilfe-Funktion beauftragten Personen ermöglichen, Gesundheit zu erhalten, Leben zu schützen und zu retten sowie Komplikationen (bei unfallbedingten Körperschädigungen und akuten Erkrankungen) zu verhindern.

Kursinhalte:

  • Krankheitsbilder: Diabetes mellitus / Asthma bronchiale / Epilepsie / Der Herznotfall / Hirninfarkt / Ohren-Nasen-Hals-Erkrankungen

  • Beurteilung und Massnahmen bei Verletzungen des Bewegungsapparates

  • Thermische Unfälle

  • Rechtliche Aspekte der Medikamentenabgabe

  • Inhaler/Inhalation

  • Blutdruck-Messung und Puls-Messung (BD-/P-Messung)

  • Atemstörungen, Einteilung und Beurteilung

  • Umgang mit Sauerstoffabgabegeräten und Sauerstoffgabe

  • Pulsoxymetrie

  • Symptome bei Erkrankung von Kindern

  • Fallbeispiele

  • usw.

Ersthelfer Stufe 3 IVR

Artikelnummer: BSK1 - 09-2020

Teil 1 (BSK 1) - 3 Tage

1.330,00 CHF ()

   Als Kleinunternehmer wird keine MwSt. berechnet.

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Kurs hat nur noch wenig freie Plätze (bitte aktuelle Verfügbarkeit nachfragen)

Broschüre

Kontakt

Wicki + Ambühl AG
Notfallschulung + Beratung
Wendelinsmatte 12b
6242 Wauwil
Tel. 041 710 71 50
Fax 041 710 71 60
info@wicki-ambuehl.ch

Zentraler Schulungsstandort
an der Ringstrasse 17 in 4600 Olten

Unsere QR-vCard Visitenkarte

Zugang Kunden

Adressmutation hier

Instruktoren

Geschützer Bereich hier

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.